Industrie 4.0: Frisst die Revolution ihre Kinder?

Industrie 4.0 ist also auch in den Medien angekommen. Mehr als 100.000 KV-Stellen gehen verloren -  Berufsbilder werden verschwinden... so oder ähnlich lauten derzeit viele Schlagzahlen. Der Tenor: ja, es werden Berufe verschwinden, aber: Roboter werden "nur" Routinetätigkeiten übernehmen. (Das stimmt übrigens nicht ganz, wie die Sendung X:enius vom 23.11.2016 aufzeigte.) Menschen bleiben die verantwortungsvollen, kreativen und innovativen Jobs, in … Continue reading Industrie 4.0: Frisst die Revolution ihre Kinder?

Advertisements

Industrie 4.0: für Menschen mit Handicap Hoffnung und Frust zugleich

Die durchgängige Digitalisierung von Industrieprozessen und die Einzelstück-Fertigung in  serieller Verarbeitung - zwei wichtige Komponenten von Industrie 4.0 - hat heute schon Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Und wie immer merken es die Schwächsten zuerst. Die gute Nachricht zuerst: dank Exoskeletten, die sich zum Teil sogar mittels Hirnströmen steuern lassen, können Querschnittsgelähmte wieder gehen. 3D-Drucker ermöglichen Prothesen, die trotz Füllung mit äusserst smarten … Continue reading Industrie 4.0: für Menschen mit Handicap Hoffnung und Frust zugleich

Industrie 4.0 – Fluch oder Segen?

Was bringt die sogenannte vierte industrielle Revolution? Und was kostet sie unter dem Strich volkswirtschaftlich? Selbstfahrende Fahrzeuge, schlaue Kühlschränke oder das Haus, das seine Reparaturen selbst organisiert - all das und vieles mehr wird möglich mit der höheren Automatisierung, die derzeit unter dem Stichwort "Industrie 4.0" oder IoT (Internet of Things) voran getrieben wird. Vieles davon … Continue reading Industrie 4.0 – Fluch oder Segen?